Fulminante Unterhaltung und „Celloschmelz“ sind garantiert!


  • Datum: 25/04/2024 20:30
  • Ort An d. Kalkhütte 2a, 88131 Lindau (Bodensee), Deutschland (Karte)
  • Weitere Informationen: Theater Lindau

Jetzt kaufen

Beschreibung

Mit „8 Cellos“ präsentiert Andreas Fleck – Kurator der Lindauer Konzertreihe – einen beeindruckend orchestralen Sound. Dieses Konzert mit acht Meistercellist:innen aus ganz Europa bietet alles, was das Cello am besten kann: Singen und die Saiten zum Vibrieren bringen! Den Werken dieses Programms gemein ist die schöne Mischung aus Ernst und Humor, Tiefe und Leichtigkeit, romantischen Kantilenen, virtuosen Passagen und rassigem Folk.

Die berühmte Tradition der zwölf Cellist:innen der Berliner Philharmoniker wird hier zu acht zelebriert. Unter den Musiker:innen sind so bekannte wie der Gewinner des Tschaikowsky-Wettbewerbes 2015, Andrei Ioniță, oder die Schweizer Virtuosin und Kammermusikerin Chiara Enderle. Zusammen mit ihren hervorragenden Kolleg:innen garantieren sie fulminante Unterhaltung und Celloschmelz.

 

Programm:

Georges Bizet: Carmen-Suite
James Barralet: Folk off! Cello goes Folk
Giovanni Sollima: Violoncelles, vibrez!
Maurice Ravel: Boléro
Pjotr Iljitsch Tschaikowski: Serenade C-Dur, op. 48
 

Mit:

Senja Rummukainen
Chiara Enderle
Sorin Munteanu
Margherita Succio
Guillermo Pastrana
Sara Oster
Andreas Fleck
Isabel Gehweiler